Ferienwohnung Livigno – Ferienhaus Livigno

Ferienwohnungen in Livigno sind auf dem ersten Blick nicht anders wie Ferienwohnungen in anderen Teilen Italien. Livigno findet man in der nördlichsten Provinz der Lombardei, in der Provinz Sondrio. Die zollfreie Gemeinde bettet sich dabei zwischen dem St. Bernina und dem Stelvio ein. Die Rätischen Alpen locken aufgrund ihrer Höhenlage zu vielen Wintertagen und einem entspannten Winterurlaub ein. So gut wie alle Gipfel erreichen eine Höhe von 2.500 bis 3.000 Meter. Eingekesselt zwischen den Bergen bietet Livigno ein einzigartiges Klima, trocken und dennoch reizvoll. Das alles zusammen ergibt einen Urlaub in den Ferienwohnungen in Livigno, der in erster Linie Winterträume erfüllt, im Sommer aber auch gleichwertig zu Wanderungen, Mountainbiking und Erholungsreisen animiert.

Richtig, die Ferienwohnungen in Livigno erlauben sich nur zwei Jahreszeiten, ergebnisorientiert anzubieten. Im Sommer sind es die Wanderwege, die in einem dichten Netz sogar bis in die Schweizer Alpen hinüberführen können. Im Winter ist es die Schneesicherheit dieser Region, die veranlasst, eine Ferienwohnung in Livigno zu buchen. Mehr als 80 km Abfahrtspisten bezeichnet die Region, die in allen drei Kategorien berührt und sogar in Kombinationen gefahren werden können. Es gilt als bewundernswert, dass egal, welche Ferienwohnung in Livigno gebucht wurde, die Wege zu den gespurten Loipen nie weit entfernt sein werden. Aufgrund der hohen Niederschlagsmengen kann Livigno in der Regel rund neun Monate lang Winterurlaub in Livigno versprechen. Die Ebene, in der sich zahlreiche Ferienwohnungen in Livigno befinden, nennt sich St.Maria-Ebene. Von hier sind Berge wie der Pizzo Filone , Monte della Neve, dem Monte Sponda und Passo d'Eira sowie auf der anderen Seite Piz La Stretta, Monte Campaccio, dem Pizzo Cantone und der Vetta di Blesaccia Ziele im Winterurlaub in Livigno. Übrigens mit dem Ortsteil Trepalle ist Livigno die höchstgelegene Ortschaft Europas. Die langen intensiven Winter sorgten einst dafür, dass Kamine die Wohnungen und Gebäude warmhalten müssen. Dieses Feeling mit knisternden Feuern eine Romantik in eine Ferienwohnung in Livigno zu zaubern, sowie der Winter vor der Haustür mit atemraubenden Skipisten und scheinbar endlosen Loipen sind die Markenzeichen für einen Winterurlaub in Livigno. Im Sommer wie im Winter überzeugt Livigno durch seine große Gastfreundschaft. Es ist ein Stück Alpenkultur, die man zwischen der Natur und dem Ort selbst mit schmucken Ferienwohnungen im Livigno genießen kann.

Für die Anreise nach Livigno sind zwei der Alpenpässe nach Italien empfehlenswert, der Bernina-Pass sowie der Brenner. Für die Anreise im Winterurlaub in Livigno gilt es auch, sich regelmäßig Informationen zu Schnee-und Schneelagen einzuholen. Oft sind die Straßen nach Livigno des Räumens massiver Schneemassen bedürftig.

Objekte in Livigno Objekte in Livigno

350 Objekte in Livigno
Ab 50 EUR per Nacht

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Urlaub in Italien

Skifahren wie in livigno ist nur für wenige Urlauber der Grund, Italien zu besuchen. Dabei gehört Urlaub in Italien zu den beliebtesten Zielen in den Ferien. Piazze.de beschreibt ganz im Stil eines Reiseführers die Orte und Plätze in Italien, die das Land so liebenswert machen.